Yoga

Yoga ist eine Lebensphilosophie

Yoga ist nichts, das man auswendig lernen kann, es ist kein Fitnesstrend, kein Sport. Yoga ist eine Philosophie, eine ganz besondere Art und Weise zu leben; achtsam, einfühlsam, bewusst, mit dem Herzen voraus. Es kann dein Raum abseits vom Alltag sein, in dem du zur Ruhe kommen und Kraft tanken kannst, um neue Perspektiven und Sichtweisen auf das Leben zu entdecken und vermeintliche geistige und körperliche Grenzen auszuweiten. Es kann dein Zuhause sein, in das du dich zurückziehen kannst, wann immer zu Zeit für dich brauchst. Und Yoga kann ein Weg sein, dein Leben zu leben.

Offene Klassen

EASY FLOW

Alle Level

Du wünscht dir etwas Entspannung nach einem langen Tag? Möchtest wieder ganz bei dir ankommen, deinen Körper spüren und die Energie ins Fließen bringen? Diese Yogaklasse holt dich ab und unterstützt dich dabei, den Fokus wieder nach innen zu richten. Gemeinsam erschaffen wir einen Raum, in dem du dich fallen lassen und neue Kraft tanken kannst.

Die Klasse eignet sich besonders für Anfänger und alle, die es gerne etwas sanfter mögen.

PEAK POSE

Intermediate

Du übst schon eine Weile Yoga und möchtest deine Praxis vertiefen? Oder möchtest du deine sportlichen Aktivitäten durch kraftvolles Yoga ergänzen? Dann bist du hier genau richtig. In dieser Klasse arbeiten wir immer auf eine besondere Asana (Körperhaltung) hin und bauen die Übungen entsprechend auf. Es wird kreativ, fordernd und horizonterweiternd. In jedem Fall wirst du diese Klasse gestärkt, voller Selbstvertrauen und mit einem guten Gefühl verlassen.

Diese Klasse ist bestens für geübtere Yogis oder sportliche Neugierige geeignet.

FLOW

Alle Level

Dynamische Bewegungen und kraftvolles Fließen können dich in dieser Klasse durchaus schonmal ins Schwitzen bringen. Untermalt von rhythmischer Hintergrundmusik verschwimmen die Grenzen von Körper und Raum, der Fokus wird nach innen gerichtet. Am Ende belohnt ein erhebendes Gefühl von Freiheit, Gelassenheit und Leichtigkeit. Yogagrundkenntnisse sind empfehlenswert, Variationen werden angeboten.

Diese Klasse eignet sich bestens für geübtere Yogis und sportliche Neugierige.

YOGA DANCE WORKOUT

Alle Level

Eine Fusion aus rhythmischen Beats, kraftvollen Bewegungen und jeder Menge Spaß - in dieser Klasse wird nicht nur yogiert, sondern auch getanzt, geschwitzt und gelacht. Es erwarten dich wechselnde Stil- und Musikrichtungen, von Hip Hop über Latin bis hin zu 80ies oder vielleicht auch mal die 2000er. Lass' dich überraschen! Der wichtigste Tipp zum Schluss: Handtuch nicht vergessen 😉

Keine Yogaerfahrung nötig.

LONG SLOW DEEP

Alle Level

Durch das Zusammenspiel aus langsamen Bewegungen und lange gehaltenen Positionen im Sitzen und Liegen, unterstützt von Hilfsmitteln wie Bolstern und Decken, können Körper und Geist zur Ruhe kommen und man findet sich in einem Zustand absoluter Leichtigkeit und Losgelöstheit wieder. Gezielte Atem- und Meditationsübungen vertiefen diesen Zustand noch mehr. Diese Einheit ist ganz besonders entspannend, beruhigt das Nervensystem und fördert einen tiefen erholsamen Schlaf.

Diese Klasse eignet sich für alle, die sich eine Extraportion Entspannung wünschen.

WAKE UP CALL

Alle Level

Mit sanften fließenden Bewegungen strecken und fließen wir dem Tag entgegen. Atemzug für Atemzug laden wir die Kraft in unseren Körper ein und schütteln die Nacht ab. Was auch kommen mag – dieser Tag gehört dir.

Für alle Level geeignet.

Yoga in seiner
ursprünglichsten Form

Personal Yoga ist eine der ursprünglichsten Methoden, um Yoga zu erlernen. Mir als Yogalehrerin gibt es die Möglichkeit, voll und ganz nur für dich da zu sein und die Asanas und Übungen gezielt auf deinen Körper und seine Bedürfnisse abzustimmen. Dich, als Yogi, kann Personal Yoga in deiner eigenen Praxis unterstützen und voranbringen. Muskuläre und skelettale Beschwerden, wie etwa Rücken- oder Knieschmerzen, können gezielt gelindert und therapiert werden; individuelle Ziele, wie etwa das Erlernen bestimmter Asanas, können umgesetzt werden.

FAQ

Frei nach dem Motto „come as you are“ ist bei uns ausdrücklich jedermann und jederfrau herzlichst willkommen. Wir sind davon überzeugt, dass in unserem Angebot jeder den passenden Kurs für sich findet. Lass uns diesen Weg gemeinsam gehen!

Grundsätzlich kannst du auch als Anfänger an jeder Klasse teilnehmen. In der Kursübersicht findest du alle Informationen zu den einzelnen Klassen, dort werden auch die jeweiligen Level ausgewiesen. Solltest du dir nicht sicher sein, welcher Kurs der richtige für dich ist, sende uns gerne eine Nachricht oder komm direkt im Studio vorbei, wir beraten dich gerne.
Insbesondere empfehlen wir Anfängern folgende Kurse: Gentle, Relax.
In regelmäßigen Abständen finden auch immer wieder spezielle Workshops für Anfänger statt, in denen dir alle wichtigen Grundlagen vermittelt werden. Eine Übersicht über die nächsten Termine findest du hier.

Wenn du noch nie bei uns im Studio oder vorher in einem der Kurse von Sabrina warst, ist ein Schnupperabo genau das richtige für dich. Damit kannst du zwei Wochen lang so viele offene Klassen besuchen, wie du möchtest. So kannst du uns, unser Studio und unser Angebot ganz in Ruhe kennenlernen.
Du kannst das Schnupperabo übrigens auch noch buchen, wenn du davor schon eine Schnupperstunde besucht hast.

Nein, das ist leider nicht möglich. Ab Start läuft das Schnupperabo genau 14 Tage.

Da die Teilnehmerzahl pro Klasse begrenzt ist, empfehlen wir dir, dich vorab online über den Stundenplan anzumelden.
Geblockte Kurse und spezielle Workshops werden gesondert betrachtet und starten mit einer Mindestteilnehmerzahl, das heißt, hier ist eine Anmeldung in jedem Fall nötig.

Das Studio ist immer mindestens 20 Minuten vor und nach jeder Einheit geöffnet. Komm also gerne etwas früher und nimm dir Zeit, um bei einer Tasse Tee anzukommen und in unserem Shop oder der Yoga-Bibliothek zu stöbern.

Grundsätzlich reicht es aus, wenn du in bequemer Kleidung kommst. Vor Ort gibt es genügend Yogamatten sowie Yogazubehör (Blöcke, Decken, Kissen, usw.) zum Ausleihen. Du kannst aber natürlich auch gerne deine eigene Matte mitnehmen.

Ja, unser Studio ist mit Matten, Blöcken, Bolstern und Decken ausgestattet, die du dir gerne für die Klasse ausleihen kannst. Bitte beachte hierfür unsere Studio Etiquette.

Mit einer Mitgliedschaft kannst du deine Yogamatte gerne (mit Namensschild) bei uns im Studio lagern.

In unserem Shop gibt es hochwertiges und sorgfältig ausgewähltes Equipment für deine Yogapraxis zu kaufen. Wir legen dabei großen Wert auf Nachhaltigkeit und die Unterstützung österreichischer Unternehmen. So findest du zum Beispiel Yogamatten und -zubehör von Lotuscrafts im Sortiment.
Das Studio ist immer mindestens 20 Minuten vor und nach jeder Klasse geöffnet, so hast du genügend Zeit zum Stöbern.

Die Mitgliedschaften sind personengebunden und somit nicht übertragbar. Du kannst deine Mitgliedschaft bis zu 2 Wochen im Halbjahr kostenlos pausieren. Informiere uns bitte vorher rechtzeitig darüber.

Nein, sämtliche Karten sowie Mitgliedschaften sind personengebunden und damit weder übertragbar, noch von mehreren Personen nutzbar. Solltest du mit weiteren Personen aus deinem Haushalt bei uns praktizieren wollen, gibt es einen speziellen Mitgliedschaftstarif dafür.

Wir raten dir dringend davon ab, mit vollem Bauch zu einer Klasse zu kommen. All die Drehungen, Dehnungen und vor allem Umkehrhaltungen können da gut und gerne mal zur unangenehmen Herausforderung werden. Solltest du nicht mit leerem Magen kommen wollen, empfiehlt sich ein leichter Snack, wie zum Beispiel ein Müsliriegel, eine handvoll Nüsse oder ein kleiner Smoothie.

Bei akuten Beschwerden empfiehlt sich immer eine ärztliche Abklärung. Im Falle einer Krankheit/Erkältung braucht dein Körper eine Pause. Gönne sie ihm und lasse die Yogastunde ausfallen. Auch bei bekannten chronischen Beschwerden und Vorerkrankungen empfiehlt sich die Absprache mit einem Arzt. Sollte dieser dir grünes Licht geben, steht deiner Yogapraxis nichts mehr im Weg; solange du ganz besonders achtsam mit deinem Körper umgehst.
Bitte informiere deine/n Trainer/in vor der Klasse über eventuelle körperliche Beschwerden oder eine bestehende Schwangerschaft, damit er/sie besser auf dich eingehen kann. Lass‘ es uns auch wissen, sollten während der Klasse Schmerzen auftreten.

Buche dir deinen Termin gerne direkt online oder kontaktiere uns telefonisch während der Bürozeiten (Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9.00 bis 15.00 Uhr) oder sende uns eine E-Mail an studio@intuyoga.at.

Um ein harmonisches Miteinander zu garantieren und eine entspannte Atmosphäre aufrecht zu erhalten, haben wir dir hier ein paar zu beachtende Dinge zusammengefasst.

Scroll to Top